Facebook-Gruppe TSV 92 Freiberg

Sponsoren/Partner

dummyLogo-AOK PLUS-02FreibergerIntersport NoackSparkasse MittelsachsenSiltronic AGRichter FleischwarenBäckerei-Konditorei SelbmannSilberstadt FreibergLausitz-Timing Teigwaren RiesaTU Bergakademie FreibergFranke AutomobileDiVANO PROFESSIONELLE HAARKOSMETIK ACTechElektro-Union Freiberg GmbHNiese CaravanAutoteile-WeinholdOppacher MineralquellenWIVO VereinsbedarfRotary Club Freibergexpert rfe - elektro union freibergLogo-Freie-PresseMolkerei Hainichen-FreibergWerbitec - Jane BianchinAutoCrew Blumstein KFZ- MeisterbetriebSport-Rad Freiberg Rico StenzelLions Club FreibergBergstadtatelierBäckerei Illgenvalidum - Ihre Physiotherapie in FreibergOrient Döner Pizza HausAltstadtbowling FreibergLady Center FreibergRösterei Momo Café & Kaffeerösterei
Urlaubsparadies Zum PapageiTaschenbuchladen Freiberg
Anmeldung Herbstlauf
Ausschreibung Herbstlauf 2019
unser Partner für Zeitmessung & Auswertung
unser Partner für Zeitmessung & Auswertung
Ausschreibung EinfachMenschLauf
Marktplatz
Marktplatz
Hier könnte Ihre Werbung stehen

aktuelle Wettkampfergebnisse

2019-04 Leipzig Marathon

2019-04 Leipzig Marathon 2019-04 Leipzig Marathon
2019-04 Leipzig Marathonr

Bei Temperaturen um die Null Grad und regnerischen Wetter hatten die 9000 Läufer, Inline Skater und Rollis auf Strecken von 4 km bis zum Marathon wahrlich schwere Bedingungen. Hervorragend in Szene setzen konnte sich dennoch Stephan Gerber vom TSV 92‘ Freiberg. Unter 647 ins Ziel kommenden Marathonis belegte er in der Gesamtwertung mit persönlicher Bestzeit von 2:47:23 h einen exzellenten 10. Platz und gewann damit souverän die AK 45. Herzlichen Glückwunsch an Stephan zu dieser tollen Leistung. Da hat sich das systematische Training der vergangenen Monate ausgezahlt.

2019-01 Forster Neiße-Winterlauf

2019-01 Forster Neiße-Winterlauf 2019-01 Forster Neiße-Winterlauf
Winterlauf macht seinem Namen alle Ehre  - Quelle http://ltsv.de/ausdauercup-spree-neisse/termine/forster-neisse-winterlauf/

Bei winterlichen Bedingungen mit Schneeregen und verschneiter Laufstrecke versammelten sich am vergangenen Samstag 112 Sportler aus mehreren deutschen Bundesländern sowie aus Polen zum 75. Forster Neiße-Winterlauf, um unter Wettkampfbedingungen in die neue Laufsaison zu starten.

Gleichzeitig war dieser Lauf der diesjährige Auftakt im AusdauerCup Spree-Neiße sowie im Niederlausitz-Cup. Viele Teilnehmer nutzten die angebotenen Strecken über 5 km, 10 km und 20 km als ersten Formcheck oder Vorbereitungstraining für die anstehende Wettkampfsaison.

Auf der Hauptstrecke über 20 km gab es in der Männerkonkurrenz einen ungefährdeten Sieg von Stephan Gerber (TSV 92 Freiberg). Er passierte nach 1:20:03 Stunden das Ziel und war damit über 3 Minuten schneller als der Zweitplatzierte Gordon Worlitz (LTSV Forst 1990 - 1:23:12 h). Dritter wurde Sascha Hecht von den Cottbuser Parkläufern in 1:23:53 Stunden.

2018-10 IRONMAN Hawaii

2018-10 IRONMAN Hawaii 2018-10 IRONMAN Hawaii
2018-10 IRONMAN Hawaii  - ein Bericht von Alexander Henker

Mit welchen Erwartungen geht man ein 2. Mal in Hawaii an den Start? Ganz ohne Ziele geht es nicht, wenn man die harte Wettkampfstrecke in Hawaii erfolgreich finishen will. Ich hatte mir 3 Ziele vorgenommen:

  1. wieder vor Sonnenuntergang das Ziel zu erreichen 
  2. möglichst schneller zu sein als beim ersten Mal vor 7 Jahren 
  3. wenn möglich einen Podestplatz zu erreichen 

Die Rahmenbedigungen waren optimal, weil neben Regina auch noch mein Bruder mit seiner Frau zur mentalen Unterstützung mit nach Hawaii gekommen sind. Nach ein paar abwechslungsreichen Tagen zur Akklimatisierung ging es am 13. Oktober endlich los. Das Schwimmen in der Bucht von Kailio Kona ist schon ein Erlebnis für sich. Mit einem Kanonenschuß wird das Rennen gestartet. Bei leichtem Wellengang ging es zügig raus ins Meer, um 2 Boote herum und wieder zurück zum Pier. Mit meiner Schwimmzeit von 1:20 h für die 3,8 km war ich sehr zufrieden und freute mich auf die nächste Disziplin. Der Radkurs ist als Wendestrecke ausgelegt und führt an die Nordspitze von Big Island. Aufgrund des relativ geringen Windes konnte ich die wellige Radstrecke von 180 km insgesamt in 5:15 h zurücklegen, ohne dabei an die letzten Reserven auszuschöpfen. Dazu hat auch mein Fanclub bei Kilometer 150 tatkräftig beigetragen. Nun fehlte nur noch der Marathon. Dieser ist auf Hawaii aufgrund der Temperaturen und der Laufstrecke auf dem Highway jedoch besonders kräftezehrend. Erst nach dem Abzweig ins berüchtigte Energie-Lab hat man den schwersten Teil der Strecke hinter sich. Leider konnte ich in dieser Disziplin meine Erwartungen nicht ganz erfüllen. Erst auf den letzten Meter konnte ich wieder strahlend den Alii Drive in Richtung Zielbogen laufen. Mit einer Zeit von 10:40:39 bin ich trotz der Härte des Marathons ca. 5 Minuten schneller gewesen als 2011 und habe mit dem 8. Platz in meiner Altersklasse sogar noch einen Top10-Platz erreicht. So ging ein langer Tag glücklich zu Ende.  
  • Hawaii 01 von 06
  • Hawaii 02 von 06
  • Hawaii 03 von 06
  • Hawaii 04 von 06
  • Hawaii 05 von 06
  • Hawaii 06 von 06

2018-08 Cykelvasan 90

  • IMG 0954
  • IMG 0952-a
  • IMG 0956

2017-03 Bhutan Marathon

  • Claudia 01 von 08
  • Claudia 02 von 08
  • Claudia 03 von 08
  • Claudia 04 von 08
  • Claudia 05 von 08
  • Claudia 06 von 08
  • Claudia 07 von 08
  • Claudia 08 von 08

2017-02 Jizerska 50

  • Monika-1
  • Monika-2
  • Monika-3

2017-01 Skilauf in Nove Mesto

2016-11 Auf den Spuren der alten Römer

  • C1
  • C2
  • C3
  • C4
  • C5
  • C6

2016-09 Rochlitzer Bergtriathlon

2016-07 IRONMAN Frankfurt-1

2016-07 IRONMAN Frankfurt-2

2016-06 Tour-Transalp

2016-06 neuseenMAN

2016-06 Sportwochende in Pribram

2016-06 Europamarathon

2016-06 Extreme Bike Most

2016-05 1. Stundenlauf mit Musik

2016-05 Perštejnské GIRO 2016

2016-05 Rennsteig 2016

2016-05 2. MTB Marathon Dresden

2016-05 weitere Ergebnisse im März/April/Mai

  • Citylauf-01
  • Citylauf-02
  • Citylauf-03
  • Goeltzschtal-Marathon
  • Stephan

2016-05 Oederaner Lauftag

2016-04 Bowlingabend mit dem TSV

2016-04 OEM 2016

  • OEM-Rene
  • OEM-2016-04-24 a 01 von 17
  • OEM-Claudia
  • OEM-2016-04-24 a 04 von 17
  • OEM-Steffen 1

2016-04 Spreewaldmarathon

  • Spreewald2016-01
  • Spreewald2016-02
  • Spreewald2016-04
  • Spreewald2016-03

2016-04 Halden Bike Marathon in Löbichau

2016-03 Am Ostermontag von der Blauen Blume zum Hauptbahnhof

  • BlaueBlume-2016-03-28 01 von 12
  • BlaueBlume-2016-03-28 02 von 12
  • BlaueBlume-2016-03-28 03 von 12
  • BlaueBlume-2016-03-28 04 von 12
  • BlaueBlume-2016-03-28 05 von 12
  • BlaueBlume-2016-03-28 06 von 12
  • BlaueBlume-2016-03-28 07 von 12
  • BlaueBlume-2016-03-28 08 von 12
  • BlaueBlume-2016-03-28 10 von 12
  • BlaueBlume-2016-03-28 11 von 12
  • BlaueBlume-2016-03-28 12 von 12

2016-03 Engadin Skimarathon

2016-02 Frostwiesenlauf

2016-01 Jizerska Padesatka Skimarathon

2016-01 Kammlauf 2016

2015-12 Silvesterlauf Waldheim

2015-10 Herbstlauf in Linda

2015-10 Röntgenlauf 2015

2015-09 Cross de Luxe

2015-09 Medoc Marathon 2015

2015-09 Greifenstein Bike Marathon in Geyer

2015-09 Jungfrau-Marathon 2015

2015-08 Knappenman 2015

2015-08 weitere Ergebnisse im Juli/August

2015-08 SCOTT EBM Seiffen

2015-07 KAMM-BIKE-CROSS

2015-07 TSV bei Premiere des Dresdner City Triathlon

2015-07 32. Leipziger LVB Triathlon am 26.7.15

2015-07 Storkower Triathlon & Talsperre Pirk

2015-06 weitere Ergebnisse im Mai/Juni

2015-06 Safadi-Werbellinsee-Triathlon

2015-06 Sixtus Schliersee Alpen Triathlon

2015-06 Schlossteich-Triathlon

2015-05 Himmelfahrttour 2015

2015-05 Trainingsausflug nach Geising + "Trimm-Trab ins Grüne" Wechselburg

2015-05 Sportschecklauf in Chemnitz

2015-05 Diesen Weg auf den Höh’n..

2015-05 Oederaner Lauftag

2015-04 Oberelbe Marathon

2015-04 Sächsischer Mount Everest Marathon

2015-04 Auf Gurkenjagd im Spreewald

2015-04 Was machst du Ostern so? Ich renne nach Dresden

2015-03 Ran an die Glöckchen

2015-02 Unser Gespür für Schnee

2014-10 Die zwei Gesichter des Marathons

2014-10 Die zwei Gesichter des Marathons Teil 2

2014-09 weitere Ergebnisse im September

2014-09 Der erste Ironman 70.3 auf der Insel Rügen

2014-08 Freiberger Triathleten beim Knappenman

2014-08 Erfolg auf kurzer Strecke

2014-08 Schmutzig und schnell: Die Xterra

2014-07 Freiberger Triathleten fischen in Leipzig gute Platzierungen

2014-07 Alexander Altherr hält in Tschechien die deutschen Farben hoch

2014-07 weitere Ergebnisse im Juli/August

2014-07 Platz 2 für Claudia Hanisch beim Chemnitz-Marathon

2014-06 weitere Ergebnisse im Juni

2014-06 Schloss-Triathlon-Moritzburg

2014-06 Fassathlon-Weltmeisterschaft 2014

2014-06 Challenge Kraichgau

2014-06 Op de fiets met vrienden – Der TSV auf Tour in Friesland

2014-05 Rackwitzer Triathlon

2014-05 weitere Ergebnisse im Mai

2014-05 Perfekter Lauftag im Thüringer Wald

2014-05 Kai in der Grünen Hölle

2014-05 Ergebnisse Oederaner Lauftag und Freitaler Frühlingslauf

2014-04 Freiberger Triathleten mit vollem Terminkalender

2014-04 Bronze knapp verpasst

2014-03 Alexander Henker gewinnt AK bei der Lößnitzer Runde

2014-01 Erfolgreicher Test zu Saisonbeginn

2014-01 35. Neujahrsberglauf, Falkenstein

2012-08 Knappenman 2012

2012-08 Alexander Altherr beim XTERRA-Crosstriathlon

2012-07 Patrick Oelschlägel wird 9 beim Arnstadt MTB Marathon 2012

2012-02 Alexander Altherr beim Osterzgebirgskammlauf

2012-01 Alexander Altherr beim 32. Floßgrabenlauf

Zurück | Nach oben